SCM Stiftung Christliche Medien Gemeinsam. Für das, was wirklich zählt

Der Unternehmer und Gründer der Stiftung Christliche Medien (SCM) Friedhelm Loh wird am 16. August 65 Jahre alt. Loh ist Inhaber und Vorsitzender der Friedhelm Loh Group, einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe mit mehr als 11.000 Mitarbeitern, und Gründer und Vorstandsvorsitzender der Stiftung Christliche Medien.  

Vor elf Jahren, am 16. Juni 2000, gründete er die Stiftung Christliche Medien, die seitdem stetig gewachsen ist und heute im Ranking der größten Verlage in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz 76 steht (buchreport). 2010 feierte die SCM ihr zehnjähriges Jubiläum und verzeichnete gleichzeitig das erfolgreichste Geschäftsjahr mit einem Umsatz von mehr als 27 Millionen Euro.
Die Verlage der Gruppe veröffentlichen unter den Marken SCM R. Brockhaus, SCM Hänssler, SCM Collection, SCM ERF-Verlag und SCM Bundes-Verlag. Das Spektrum reicht von Büchern und Zeitschriften über Musikproduktionen bis hin zu Filmen und digitalen Medien. Zur SCM gehören außerdem das Dienstleistungsunternehmen ICMedienhaus und der SCM Shop, der den Direktvertrieb bündelt, acht Buchhandelsfilialen und das Internet-Verkaufsportal www.scm-shop.de umfasst. An den beiden Firmenstandorten Holzgerlingen und Witten und in den Buchhandlungen arbeiten insgesamt 290 Mitarbeiter. Geschäftsführer aller Firmen und Verlage ist Frieder Trommer.

Friedhelm Loh ist bekannt für sein vielfältiges Engagement. Er ist u. a. Präsident des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie und Vizepräsident des BDI. Darüber hinaus ist er im Vorstand der Internationalen Martin Luther Stiftung, im Kuratorium von ProChrist und im Vorstand des Bibellesebundes aktiv.
Und er denkt noch lange nicht ans Aufhören. In einem Interview sagte Loh: „Der Glaube sollte uns eine große Motivation sein, mehr zu tun als andere, intensiver zu leben, engagierter zu sein und in dem Vertrauen zu kämpfen, dass man von Gott Weisheit und Führung bekommt.“


Pressefoto Friedhelm Loh

 


© 2016 Stiftung Christliche Medien